Unbenannt

Es ist Karfreitag. Ich habe endlich das neue Clarkalbum gehört. Zwar noch nicht ganz aufmerksam, so aber doch schon weitaus mehr, als bisher, wo ich die FLACs noch nicht hatte, nur die LP, die ich nur auf den Boxen habe, nicht Kopfhörern, und das ist für Kopfhörer. Gestern jedoch bekam ich sie, war aber schon zu müde, um noch zu hören, heute dann als erstes. Und ich denke, es ist wohl sein bestes Album. Ich höre Kindheit daraus. Am liebsten mag ich „Lovelock“, „Small“, „Shut You Down“ und „Aura Nera“. Und „Lambent Rag“.